Mazarrón


Camping Los Delfines liegt in der Nähe von Mazarron in einer einzigartigen Umgebung.

 

 

MAZARRÓN wird Dich überraschen!

 

Mazarrón liegt in einer weiten Bucht offen zum Mittelmeer , mit 35 km Küste . Es besteht aus zwei großen städtischen Zentren : den Hafen und die Hauptstadt der Gemeinde , 5 km von der Küste entfernt . Der Name des Mazarrón ist von ihrem Ursprung seiner reichen Bodenschätze der Berge von Blei, Zink, Silber, Eisen, Alaun und rotem Ocker beigefügt. In phönizischen , punischen und römischen Zeiten wurden immense Bergbauarbeiten durchgeführt , so dass zahlreiche archäologische Überreste übrigblieben. Die Araber zogen auch in diese Gegend, wegen der Fülle an Mineralien.

 

Nach der christlichen Rückeroberung , wurde ein Ort namens Casas de los Alumbres de Almazarrón als Folge der Minenbergbaus im 15. Jahrhundert gebildet . Seine strategische Lage machte es zu einem Bollwerk der umliegenden Ländereien von Lorca und Cartagena, Beweis geben zahlreiche Wehrtürme , um eine Verteidung gegen die vormaschierenden Sarazenen aus Afrika zu haben . Mazarrón ist von großer Bedeutung am Ende des Neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts , in der Eisen-und silber Galenit ausgebeutet wurde. Nach dem der Reichtum der Minen erschöpft war, hat es Mazarrón geschafft sich zu einem wichtigen touristischen und landwirtschaflichen Gebiet zu entwickeln, sowie die Verbesserung ihrer intensiven Fischerei und Seefahrttradition. Diese Aktivität ist im Hafen deutlich , mit seinen Fischerbooten und dem Fischmarkt.

 

Das Ergebnis seiner reichen Geschichte : die Straßen von Mazarrón enthalten interessante Sehenswürdigkeiten , Hervorhebung der Altstadt und Ateneo Cultural , Jugendstilpracht Anfang des Jahrhunderts. Hinter der Kirche Konsistorium von San Andrés (XVI Jahrhundert) ist , mit einer schönen Kassettendecke , und in der Nähe, das Kloster der Unbefleckten Empfängnis - der Patron der Ort- . Außerhalb der Stadt , gibt es andere Türme wie der Tower of Old Summit (XVII Jahrhundert) in dem Hafen, dem Torre de los Caballos und der Turm von Santa Isabel in Bolnuevo und die Pinwheel Cabezo einen runden Aussichtsturm.

 

Neben der Fülle von Denkmälern, bietet die 35km lange  Küste von Mazarrón mit seinen 300 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 20 ° C einen idealen Ort. Mit einem Blick auf den Strand Bolnuevo finden Sie eine der eigenartigsten Landschaften der Region , wo , auf weißem Sandstein, durch Wind- und Wassererosion kapriziösen Formen modelliert sind,  was als Bolnuevo Erosionen bekannt. Strände wie Reya , Bahia, oder El Castellar und unberührten Buchten wie Cala Amarilla , Crane Beach , Parazuelos , Covaticas , Percheles usw. bieten für die Badeliebhaber oder Spaziergänge die richtigen Orte.

 

Mazarrón ist auch der ideale Ort, um eine ausgedehnte Palette von Freizeit-, nautischen Aktivitäten und Aktivtourismus Rahmen zu genießen. Die Mazarrón Marina verfügt über 200 Liegeplätze. In seinem Regattaverein, der Wettbewerb mit Lern und Entwicklungskursen kombiniert . Es ist auch möglich zu Rudern, Gleitschirmfliegen, Wasserskifahren und Bootfahren zu üben. Tauchliebhaber können in vielen Clubs Kurse auf allen Niveaus belegen und Tauchgänge zu organisieren, um schöne felsige und spektakuläre Unterwasser- Höhlen und Spalten zu suchen und zu finden. Tourismus auf dem Land hat auch einen Platz in dieser wunderschönen Gegend durch seine Bergbauvergangenheit und maritime Tradition geprägt. Ihre interessanten Naturschutzgebiete wie die Sierra de las Moreras bietet die Chance, Aktivitäten im Kontakt mit der Natur in einem Gebiet von großem ökologischen Wert auszuüben

 

Einige der Attraktionen in der Stadt sind:

Archäologische Museum von Mazarrón

Auditorio Municipal Marquesa de los Vélez

Interpretation Centre phönizischen Boot Mazarron

Historical Center

Restaurants und Bars

Shops

und viele mehr


Für weitere Informationen finden Sie hier die Tourismusinformation.

Oficina de Turismo del

Puerto de Mazarrón

 

Öffnungszeiten: 

Montag bis Samstag 9 bis 14 und 17bis 21 Uhr. Wärend der Winterzeit ist das Büro Sonntags geschlossen.

 

Plaza Toneleros S/N

Puerto de Mazarrón (30860)

 

Telefon 968 594 426

Fax 968 594 426

968 153 121

 

E-mail: turismo@mazarron.es

www.mazarron.es